ÄRZTE 2017-07-19T22:03:36+00:00

DR. MED. DENT SANAZ MORTEZAVI

Zahnärztin

Tätigkeitsschwerpunkt Ästhetische Zahnheilunde und Funktion (DGÄZ)
Zertifizierte Spezialistin für Implantologie
und Implantatprothetik (DGI)
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (DGI)

Schule und Abitur in Hamburg

Studium der Zahnmedizin an der Universität Hamburg

Staatsexamen an der Universität Hamburg

2004 Promotion an der medizinischen Fakultät Universität Hamburg

Assistenzzeiten
• 2003-2004 Assistenzzahnärztin in einer zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis in Ratzeburg, Schleswig Holstein
• 2004-2005 Assistenzzahnärztin in einer Zahnarztpraxis in Tornesch, Schleswig Holstein

Weiterbildung
• 2005-2006 postuniversitäre Weiterbildung / Curriculum zahnärztliche Implantologie (deutsche Gesellschaft für Implantologie – DGI)
• 2010-2011 Curriculum ästhetische Zahnheilkunde und Funktion bei der Deutschen Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde und Funktion (DGÄZ / APW)

Niederlassungen
• 2005- 2008 Niederlassung in der Gemeinschaftspraxis in Tornesch, Schleswig Holstein
• 2008 Niederlassung in eigener Praxis in Itzehoe, Schleswig Holstein
• 2008 Gründung und Leitung des eigenen Dentallabors (Praxislabor), spezialisiert auf Ästhetik und Implantologie
• seit 2014 Mitarbeit im Implantat Competence Centrum München

Mitgliedschaften
• Mitglied der Deutschen Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde(DGÄZ)
• seit 2004 Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Implantologie (DGI)
• Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Schlafmedizin (DGZS)
• Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
• Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
• Mitglied der Akademie Praxis und Wissenschaft (APW)

DR. MED. DENT. CLAUDIO CACACI

Fachzahnarzt für Oralchirurgie und Implantologie

Zertifizierter Spezialist für Implantologie
und Implantatprothetik (DGI)
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (DGI, BDIZ)
Spezialist für Implantatprothetik und Zahntechnik (DGI)

Geboren/Schule in München

Studium/Staats-Examen
1986-1991 LMU (Ludwig-Maximilians-Universität) in München

1991-1996 Facharztausbildung
Universitäten München und Frankfurt/ Main
• Wissenschaftlicher Mitarbeiter LMU München, Abt. Mund-, Kiefer- u. Gesichtschirurgie 
(Prof. Dr. mult. Dieter Schlegel)
• Wissenschaftlicher Mitarbeiter JWG Universität Frankfurt/ Main, Poliklinik für Zahnärztliche Chirurgie & Orale Implantologie (Prof. Dr. G.-H. Nentwig)

1995 Promotion
Das Ankylos-Implantatsystem als Einzelzahnersatz – Untersuchungsergebnisse nach 2 Jahren mittlerer Tragedauer

1996 Fachzahnarzt
Anerkennung als Fachzahnarzt für Oralchirurgie & Implantologie

1996 Oberarzt
Poliklinik für zahnärztliche Chirurgie & Implantologie, JWG Universität Frankfurt/ Main

1998 Zertifizierung
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

Niederlassung in München/ Marienplatz
• 1997-2009 Gemeinschaftspraxis mit Dr. Jan Hajtó
• seit 2009 Gründung des ICC Implantat Competence Centrums/ Gemeinschaftspraxis mit Dr. Peter Randelzhofer

Lehraufträge
• seit 1998
• für die Implantologie-Fachgesellschaften APW, DGZMK, DGI, BDIZ
• für diverse Landeszahnärztekammern, EAZF (Europäische Akademie für zahnärztliche Fortbildung)
• Lehr-, Hospitations- und Fortbildungspraxis für zahnärztliche Implantologie der DGI, APW, DGÄZ – Deutschen Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde
• 2003 Mitglied der Internationale Studiengruppe interdisziplinäre Zahnmedizin,
internationalen Studiengruppe auf Einladung, Leiter Prof. Dr. A.P. Allen, Dallas / Texas, USA
• seit 2003 Gründung & Leitung des „Qualitätszirkels Implantologie München“ in der DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e.V.) Bayern

• seit 2004 Fachredakteur/ wissenschaftlicher Beirat der Zeitschrift „TEAMWORK“ für dentale Implantologie
• 
2013 Ernennung zum Dozenten an der Universität Greifswald im Rahmen des weiterbildenden Masterstudienganges „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“

Fachbücher
• 2006 Herausgeber & Autor des Fachbuches „Checkliste Implantologie“, Thieme Verlag
• 2010 Co-Autor mit Prof. Carlo Maiorana, Universität Mailand

DGI Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e.V.
• seit 2006 Vorstandsmitglied des Landesverbandes Bayern in der DGI
• 2008 Wahl zum Schriftführer im Vorstand des Landesverbandes Bayern in der DGI
• 2011 Vizepräsident des Landesverbandes Bayern in der DGI

DR. MED. DENT. PETER RANDELZHOFER

Zertifizierter Spezialist für Implantologie

Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
und Implantatprothetik (DGI, NVOI)
Tätigkeitsschwerpunk Implantologie (DGI, NVOI)
Spezialist für Implantatprothetik und Zahntechnik (DGI)

Geboren/Schule in Garmisch-Partenkirchen

Studium/Staatsexamen
1990 – 1996  LMU (Ludwig-Maximilians-Universität) in München

1996 Promotion
Bildgebende Verfahren in der Implantologie unter besonderer Berücksichtigung der Real-Time Computer-Tomographie

1997 -2001 Universitäre Ausbildung in Prothetik und Implantologie
wissenschaftlicher Mitarbeiter der ALU (Albert-Ludwigs-Universität) Freiburg,
Abt. Prothetik; Leitung Prof.Dr. Dr. J.R. Strub

2001 Oberarzt
Academic Center Oral Implantology Amstelveen – Niederlande; Leitung: Dr. Gerd de Lange

2002 Zertifizierung
Implantologe, NVOI (Niederländische Vereinigung Orale Implantologie)

Niederlassungen
• 2005 Zentrum für Implantologie und Parodontologie in Amstelveen – NL/ Gemeinschafts-Überweiserpraxis mit Dr. de Lange
• 2009 Gründung des ICC Implantat Competence Centrum  in München/ Gemeinschaftspraxis mit Dr. Claudio Cacaci

Publikationen
• seit 1993 Autor mehrerer Publikationen und Fachbeiträge im In- und Ausland
• seit 1999 Referententätigkeit im In- und Ausland
• Fachredakteur/ wissenschaftlicher Beirat der Zeitschrift Praktische Implantologie und Prothetik

Lehrtätigkeiten
• Niederländische Vereinigung Orale Implantologie (Kurse II und IV)
• Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe; Leitung Prof. Dr. Walter (Reihe: Ästhetik, Thema Implantologie)
• APW / DGI Curriculum Implantatprothetik und Zahntechnik
Advanced Study Club Implantologie – NL 

• 2007-2010 Vorsitzender der Studiengruppe Niederländischer Implantologen
• 2004 Internationale Studiengruppe interdisziplinäre Zahnmedizin
• Mitglied der internationalen Studiengruppe auf Einladung; Leitung Prof. Dr. P. Allen, Dallas TX, USA

Fachbuch
2010 Co-Autor mit Prof. Carlo Maiorana, Universität Mailand